Deutsch English

Guten Morgen !

Szenario Hintergrund: Die Islamische Expansion

Die Islamische Expansion

Hintergrund:

Die Mauren drangen ab der Mitte der 7.Jahrhunderts über Afrika bis nach Europa vor. Spanien wurde 712 komplett besetzt und in der Folge versuchten die Mauren auch Frankreich zu erobern. Dort wurden sie erst 732 in der Schlacht von Tours und Poitiers von Karl Martell gestoppt.

Die Franzosen treten in 4 Einer-Allianzen an um den Vormarsch der maurischen Allianz, bestehend aus einer 2 Spieler-Allianz zu stoppen. Ziel des Spiels ist es, wie üblich, 50% der Lehen (11) zu erobern. Da jeder Spieler eine eigene Allianz darstellt, kann aber auch nur ein Spieler gewinnen (bzw 2, sollten die Mauren siegen)

Startbedingungen

Für die Franzosen klassisch, allerdings beginnt jeder Lord mit bereits einem Vasallen

Für die Mauren herrschen leicht verbesserte Startbedinugen (etwas mehr Bauern, Städter, Gold sowieso FQ von 3)

Es gelten die klassischen Regeln mit folgenden Änderungen:

Schiffe transportieren nur 25 Mann

Eidleistungen zwischen Mauren und Franzosen sind nicht möglich

Wie im "advanced" Szenario ist es möglich mittels 500er Angriff Versprechen zu löschen.

400er Angrffe auf Spieler sind nicht erlaubt.

Eide zwischen den Franzosen sind nicht erlaubt.

Städte haben eine Kapazität von 10.000.

Muslime dürfen gegenseitig durch ihre Ländereien ziehen.

Bemerkungen & Voraussetzungen:

Du musst mindestens 3 Spiele gespielt haben, um Dich anmelden zu können.

Ein Spiel in diesem Szenario wird nicht für die Rangliste gewertet.
Ein Sieg in diesem Szenario verschafft Dir keine Siegplakette im Forum.

zurück zur Liste der Szenarien